Home
Galerien
Seminare
Roman F. Hümbs
Projekte

-------------------------

Composing - Verschmelzung der Bereiche

Der Aufbau des Bildes

Das Kreuz ist fotografiert worden im Bergischen Land auf einem
Friedhof. Freigestellt, anschließend mit einem Schatten umlegt, bei
80% Deckung in Hintergrundfarbe, dann jeweils einkopiert in
verschiedenen Größen und die Transparenz von klein nach groß
entsprechend von 30 bis 0 eingestellt. (damit es natürlicher aussieht,
wenn etwas aus der Ferne kommt). Die Sonne und Sterne sind aus
dem Effektfilter Programm des Picture Publisher 10 oder auch
Image 1.0.4, baugleich, unter der Rubrik Reflexe lassen sich
verschiedene Arten von Reflexen herstellen. Die Erde ist entstanden
im Designer 2000 auf 256 Farben aufgebaut mit Pinsel uns
Schwamm & gemischt. Verschiedene Farbpunkte legt man auf ein
Objekt seiner Wahl und verteilt dieses. Anschließend stellte ich dieses
Objekt in ein Fraktalprogramm, wo ich mir dann die Form einstelle.
Ich wählte dazu die Mandelbrotmenge mit Überlagerung der
Newtonmenge, einen leichten Unschärfe-Filter darüber, fertig.

So entstehen virtuelle Welten als Beispiel. Diese werden dann bei mir
abgelegt als Dateien und stehen somit für alle weiteren Bilderwerke
fortan zur Verfügung.

Und was kommt jetzt?

Nun, Programme wie Terragen oder auch Bryce sind der
unerschöpflichen Vielfalt an Gedanken der kreativen Köpfe Zeit- und
Grenzenlos

Text und Composing © Roman F. Hümbs

Zurück nach oben

Zurück zu den Tipps



Home
Composing